Achim J. Lilienthal, Michael R. Wandel, Udo Weimar and Andreas Zell
Detektion und Lokalisierung einer Geruchsquelle mit einem autonomen mobilen Roboter
In Robotik 2002 (VDI-Bericht Nr. 1679), pp. 689 - 694
Abstract: Dieser Beitrag stellt Untersuchungen zum Einsatz einer elektronischen Nase auf einem autonomen mobilen Roboter vor. Insbesondere werden Ergebnisse von Experimenten zur Kartographierung der chemischen Konzentration einer Substanz auf einer zweidimensionalen Grundfläche präsentiert. Die durchgeführten Experimente zeigen, daß die Erstellung einer solchen 'Geruchskarte' in einem unbelüfteten Raum Hinweise auf den Ort der Quelle gibt. Zudem verdeutlichen die Ergebnisse, daß zur exakten Lokalisierung einer Geruchsquelle auch in unbelüfteten Räumen, schwache, häufig durch Konvektion hervorgerufene Luftströmungen berücksichtigt werden müssen.
Download
Paper: [PDF (3.7MB)] [PS.GZ (1.0MB)]
Presentation: [PDF (4.0MB)]
Bibtex:
@INPROCEEDINGS{Lilienthal_etal:Robotik:2002,
  AUTHOR = {Lilienthal, Achim~J. and Wandel, Michael~R. and Weimar, Udo and Zell, Andreas},
  TITLE = {Detektion und Lokalisierung einer Geruchsquelle mit einem autonomen mobilen Roboter},
  BOOKTITLE = {Robotik 2002: Leistungsstand - Anwendungen - Visionen - Trends},
  MONTH = {June 19 - 20},
  ADRESS = {Ludwigsburg},
  YEAR = {2002},
  PAGES = {689--694},
  SERIES = {VDI-Berichte},
  VOLUME = {1679},
  ORGANIZATION = {VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik},
  PUBLISHER = {VDI Verlag GmbH},
  EDITOR = {Informatik aktuell},
}